Decorated Biscuit Tins

Autor: Hornsby, Peter
Seiten: 188
Verlag: Schiffer Publ.
Jahr: 1984
Zustand: Neu
Sprache: english language

gebundene Ausgabe

52,00 inkl. MwSt.

Enthält 7% Mwst.
(52,00 / St Gewicht)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Deliveries to non-EU countries may incur additional duties, taxes and fees. / Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

4 vorrätig

Beschreibung

Decorated Biscuit Tins

Peter Hornsby’s Decorated Biscuit Tins erzählt die Geschichte einer sehr erfolgreichen Marketingtechnik, die in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und vielen anderen Teilen der Welt von der viktorianischen Zeit bis zum Zweiten Weltkrieg betrieben wird. Keks- oder Kekshersteller entdeckten, dass sich ihre Produkte besser verkauften und länger hielten, wenn sie in Dosen verpackt waren. Die ersten schlichten, einfachen Behälter wurden durch aufwendig verzierte bedruckte Dosen ersetzt, von denen viele eine ganze Reihe faszinierender Haus- und Familienobjekte darstellen. Diese bunten und neuartigen Dosen halfen, die Kekse zu verkaufen und blieben dann im Haus, um als Aufbewahrungsboxen verwendet oder als Spielzeug gespielt zu werden, bis sie die Quelle des Interesses für uns heute wurden. Tausende von Designs wurden von den weltweit führenden Keksherstellern angefertigt, und Beispiele können noch in Stämmen auf Grannies Dachboden entdeckt werden, gefüllt mit Samenpaketen im Gartenschuppen, auf einem Regal in der Garage oder in einer beliebigen Anzahl von Antiquitätenläden.

 

Peter Hornsby’s Decorated Biscuit Tins tells the story of a highly successful marketing technique operated in Britain, the United States, and many other parts of the world from the Victorian period up to the second World War. Biscuit or cookie makers discovered that their products sold better and lasted longer if they were packed in tins. The first plain, simple containers were replaced by elaborately decorated printed tins, many made to represent a whole range of fascinating domestic and family objects. These colorful and novel tins helped sell the biscuits and then remained in the home to be used as storage boxes or played with as toys, until they became the source of interest for today. Thousands of designs were made by the world’s leading biscuit makers, and examples can still be discovered in trunks in Grannie’s attic, filled with seed packets in the garden shed, on a shelf in the garage, or in any number of antique shops.

(from the back Cover)

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1500 g
Größe 31 × 24 × 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Decorated Biscuit Tins“